Umwelt. Natur. Pflanze. Boden. Tier. Mensch. — Nachhaltigkeit

Gesunde Landwirtschaft garantiert gesunde Lebensmittel und eine lebenswerte Umwelt. Unser Anliegen ist eine ökologisch sinnvolle, umweltverträgliche und nachhaltige Landwirtschaft.

Immer mehr Menschen von immer weniger Ackerfläche zu ernähren — das ist die globale Herausforderung für die Landwirtschaft. Die kostbaren Flächen müssen nachhaltig intelligent bewirtschaftet werden, damit die Ernte auch in Zukunft naturverträglich gewährleistet werden kann.

Mit unseren Verfahren und Produkten erhalten wir die ökologische Landwirtschaft und unterstützen eine gesunde und stressfreie Tierhaltung, wodurch die Erzeugung gesunder und natürlicher Lebensmittel ermöglicht wird.

  • Unsere Produkte sind reich an primären und sekundären Pflanzenstoffen und werden sehr schonend verarbeitet.
  • Mit unseren Futterergänzungsmitteln werden Tiere besonders artgerecht ernährt, das Tierwohl hat bei uns einen großen Stellenwert: Ein gesundes Tier benötigt weniger Tierarzneimittel.
  • Insekten, Boden, Trinkwasser und die Landschaft werden von uns geschützt. Durch den natürlichen häufigen Wechsel der Kulturen am und im Acker, durch eine natürliche ausgewogene Düngung und schonende Bodenbearbeitung ist die Artenvielfalt auf ökologisch angebauten Flächen ein wesentlicher Faktor.
  • Bei uns kommt keine Gentechnik oder vernichtende Chemie zum Einsatz. Wir verwenden bei unseren Produkten weder gentechnisch noch chemisch verändertes Saatgut oder Zusatzfutter.